Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Voerde in Ennepetal

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Gemeinde!

 

Das Presbyterium der Kirchengemeinde Voerde hat beschlossen, auf Grundlage eines umfangreichen Schutzkonzeptes wieder Gottesdienste in den Kirchen zu feiern und dazu einzuladen.

Die nächsten Gottesdienste feiern wir am Pfingstsonntag in der Johanneskirche um 11 Uhr und am Pfingstmontag in der Kreuzkirche in Oberbauer ebenfalls um 11 Uhr.

  

Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, beim Betreten der Kirche ihren Namen anzugeben. Diese Listen werden nach 3 Wochen vernichtet; im Falle einer Infektion kann das Gesundheitsamt Kontakte nachvollziehen.

   

In den Kirchen sind Plätze mit ausreichenden Abständen markiert. Paare und Familien dürfen zusammensitzen. Ehrenamtliche Mitarbeiter werden den Eingang und Ausgang der Gottesdienstbesucher organisieren.

   

Alle Gottesdienstbesucher werden gebeten, rechtzeitig vor Beginn zu erscheinen. Kindergottesdienst und Kirchencafé können leider nicht angeboten werden.

 

Am kommenden Pfingstsonntag haben Sie drei Möglichkeiten, den Altenvoerder Gottesdienst mitzuerleben:

·         Persönlich OpenAir um 11.00 Uhr am Jugendheim des CVJM Altenvoerde, Hochstraße 27 in Ennepetal. Bitte vergessen Sie nicht Ihren Nasen-Mundschutz!

·         Wer nicht dorthin kommen kann oder möchte, der kann um 11.00 Uhr über den YouTube Livestream

https://www.youtube.com/channel/UCcvPfffuyYBJrRzThpSjT2g

    dabei sein.

·         Wer erst später vorbeischauen möchte, findet die Gottesdienst-Aufnahme ebenfalls auf YouTube unter der angegebenen Adresse.

Wir freuen, Sie über eine der drei Möglichkeiten begrüßen zu dürfen.

      

Die Johanneskirche in Voerde wird in den nächsten Wochen tagsüber geöffnet sein. Die Kirchengemeinde Voerde lädt zu einem Besuch in die Johanneskirche ein. Dort besteht die Möglichkeit für Stille, Gebet und Andacht.

  

Auf der Seite www.kindergottesdienst-westfalen.de gibt es viele Angebote für Kinder, z.B. Gute-Nacht-Geschichten und Abendandachten.  

   

Menschen, die Hilfe beim Einkauf oder anderen lebensnotwendigen Besorgungen benötigen, sind gebeten, sich im Gemeindebüro, Tel. 2977, oder bei Pfr. Armin Kunze, Tel. 3514, zu melden.

  

Pfarrerin Anja Martin (Tel. 89390) und die Pfarrer Andreas Schulte (Tel. 2217), Roland Krämer (Tel. 0174-7965599) und Armin Kunze (Tel. 3514) stehen für persönliche Gespräche und Ihre Anliegen bereit.

Unsere Gemeinde besteht aus den drei Pfarrbezirken Voerde, Altenvoerde und einem vereinigten Pfarrbezirk aus den Ortsteilen Hasperbach und Oberbauer.

Viel Spaß beim Besuch unserer Webseite!


Gemeindebrief "Lebenszeichen"

Mitteilungen aus der Kirchengemeinde

Präsenzgottesdienste in der Johannes- und Kreuzkirche

Ostern ohne Osterfeuer ist wie Erdbeertorte ohne Schlagsahne.

Gottesdienste in den Häusern

weitere Meldungen

Mitteilungen aus dem Kirchenkreis Schwelm

07.05.2020

Präsenzgottesdienste im Kirchenkreis

05.05.2020

107,2 MHz

27.04.2020

Tauffest wird verschoben

Mitteilungen aus der Landeskirche

29.05.2020

Kirchenkreis Recklinghausen: Nominierungen für die Nachfolge von Katrin Göckenjan-Wessel

28.05.2020

Waffenexporte aus Deutschland um 65 Prozent gestiegen

27.05.2020

2. bis 6. Juni 2020 im WDR-Radio: Morgenandachten mit Präses Kurschus