Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Voerde in Ennepetal

Leider müssen unsere Gottesdienst und kirchlichen Angebote ausfallen.

In der Kirchengemeinde Voerde läuten die Glocken unserer Kirchen in Oberbauer, Altenvoerde und Voerde seit alters her zu den täglichen Gebetszeiten. Sie sind Morgens um 7.00 Uhr, Mittags um 12.00 Uhr und Abends um 19.00 Uhr zu hören. Das tägliche Geläut lädt zu Gebet und zu persönlichen Begegnungen mit Gott ein.

In besonderer Weise laden wir alle Menschen dazu ein, in diesen ungewissen Zeiten in bewusster Weise das tägliche Geläut als eine Gebetszeit wahrzunehmen!

Lassen Sie uns miteinander, jede und jeder an seinem Ort, unsere Anliegen „an die große Glocke hängen.“ Ich bin sicher, Gebete werden erhört!

   

Die Johanneskirche in Voerde wird in den nächsten Wochen tagsüber geöffnet sein. Die Kirchengemeinde Voerde lädt zu einem Besuch in die Johanneskirche ein. Dort besteht die Möglichkeit für Stille, Gebet und Andacht.

   

Auf der Seite www.kindergottesdienst-westfalen.de gibt es viele Angebote für Kinder, z.B. Gute-Nacht-Geschichten und Abendandachten.

   

Menschen, die Hilfe beim Einkauf oder anderen lebensnotwendigen Besorgungen benötigen, sind gebeten, sich im Gemeindebüro, Tel. 2977, oder bei Pfr. Armin Kunze, Tel. 3514, zu melden.

   

Pfarrerin Anja Martin (Tel. 89390) und die Pfarrer Andreas Schulte (Tel. 2217), Roland Krämer (Tel. 0174-7965599) und Armin Kunze (Tel. 3514) stehen für persönliche Gespräche und Ihre Anliegen bereit.

Unsere Gemeinde besteht aus den drei Pfarrbezirken Voerde, Altenvoerde und einem vereinigten Pfarrbezirk aus den Ortsteilen Hasperbach und Oberbauer.

Viel Spaß beim Besuch unserer Webseite!


Gemeindebrief "Lebenszeichen"

Mitteilungen aus der Kirchengemeinde

Gottesdienste in den Häusern

Nacht der offenen Kirchen am Freitag, 22.11.2019

Johannesfeuer am 24. Juni

weitere Meldungen

Mitteilungen aus dem Kirchenkreis Schwelm

02.04.2020

Gottesdienst in den Häusern

02.04.2020

Wie können sich Jugendliche in Corona-Zeiten selbst innerlich stärken?

31.03.2020

Tipps für ältere und alleinstehende Menschen

Mitteilungen aus der Landeskirche

02.04.2020

Neu: Die Online-Kollekte

02.04.2020

Ostersonntag: Evangelische und katholische Kirchen läuten gemeinsam

01.04.2020

Wissensspeicher für die Arbeit im Presbyterium